Sieg gegen den Club…

Hamburg,

Der FC St. Pauli und die „kleinen Hamburger“ feiern Siege

Nach einer ereignislosen ersten Halbzeit erlöst Gerald Asamoah den FC St. Pauli in der 45. Minute, kurz nach der Pause gleicht Mehmet Ekici aus (48.). Marius Ebbers trifft zur erneuten Führung (59.), Andreas Wolf kurz darauf zum 2:2 (62.). Der entscheidende Treffer zum 3:2 gelingt Florian Bruns zehn Minuten vor Abpfiff.

Auch die Aktion „Kleine Hamburger ärgern Wölfe am Millerntor“ zur Bewerbung des Spiels SC Victoria HH gegen den VFL Wolfsburg am 26.10. im DFB Pokal lief sehr gut und wurde von den Fan’s und Besuchern mit Freude angenommen ;-))

Die Initiatoren hatten u.a. die Möglichkeit am Samstag beim Spiel St. Pauli gegen Nürnberg eine Halbzeitaktion zur Bekanntmachung des Spiels durchzuführen.

Die dafür benötigten Werbebanner, die von Kids über das Spielfeld geführt wurden, stellte billig-banner24.de kostenlos zur Verfügung.

Einige Bilder von der Aktion sehen Sie hier: