Nachschlag

Hamburg,

Neben den erwähnten Alu-Dibond Platten im UV Direktdruck Verfahren, gibt es bei uns ab sofort auch original FOREX®!

FOREX®print im UV Direktdruck Verfahren

Die besonders leichte Kunststoffplatte zeichnet sich durch eine hochweiße und gleichmäßige Oberfläche aus, welche speziell beim direkten Digitaldruck die Basis für ein perfektes Druckergebnis bildet. FOREX®print erreicht aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit beste Tintenhaftung und eine hohe Farbechtheit. Die Direktdrucke sind kratz- und wasserfest und damit für den Innen- und Außeneinsatz geeignet. Für außergewöhnliche und nachhaltige Widerstandsfähigkeit veredeln wir Ihre Drucke anschließend gerne mit einem Schutzlack in matt oder glanz.

Produktbeschreibung

FOREX®print ist speziell ausgerichtet auf die Anforderungen des Druckbereichs. Die besonders leichte Platte zeichnet sich durch eine hochweiße und gleichmäßige Oberfläche aus, welche speziell beim direkten Digitaldruck die Basis für ein perfektes Druckergebnis bildet. FOREX®print erreicht aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit beste Tintenhaftung und eine hohe Farbechtheit. Das Plattenmaterial eignet sich für plane Anwendungen im Bereich Schilderbau und Werbetechnik für kurz- bis mittelfristigen Einsatz. FOREX®print ermöglicht die Umsetzung wirtschaftlicher Lösungen im Bereich der Druckanwendungen.

Vorteile

  • optimale Tintenhaftung
  • Hochweiße, gleichmäßige Oberfläche für gute Bedruckbarkeit speziell beim direkten Digitaldruck
  • brillante Farben, High-End Qualität
  • wetterfest und UV beständig – auch bedruckt langfristig im Außenbereich einsetzbar
  • geringes Transportvolumen- und Gewicht der Grafiken
  • extrem einfache Montage durch verschiedene Befestigungsmöglichkeiten
  • Brandverhalten: Schwer entflammbar und selbstlöschend – Klasse B1 nach DIN 4102, M1
  • umweltfreundlich

Knud Hagedorn, Geschäftsführer billig-banner24.de: „Durch die Erweiterung der Produktpalette um Alu-Dibond im UV Direktdruck Verfahren, lag es auf der Hand auch Hartschaumplatten anzubieten. Wir wollten aber genau wie bei den Alu-Dibond Platten ein qualitativ hochwertiges Produkt aufnehmen. Somit haben wir uns für FOREX®print entschieden. In unserer ausgelagerten Produktion wird dieses Produkt im UV Direktdruckverfahren in die Serienproduktion gehen. Dabei greifen wir auf modernste Technik und fundiertes Knowhow zurück. Genau wie bei den Alu-Dibond Platten, garantieren wir Ihnen auch beim FOREX®print immer gleichbleibende Qualität. Wir freuen und auf Ihre Anfragen und hoffen, dass dieses Produkt uns weiter hilft, unsere Position am Markt zu bestätigen und auszubauen.“