Post-Promotion-Report Schindler Cup 2011

Hamburg,

billig-banner24 präsentierte sich als Teamsponsor vor Ort mit einem interaktiven Promotionstand. Der junge Hamburger Digitaldruckdienstleister gab sich auch hier innovativ und am Puls der Zeit.

Neben klassischen Promotiontools war das Promotion-Team erstmalig via iPad online und die rief die Besucher zu einem interaktiven Gewinnspiel bei Facebook auf.

Als Gewinn konnte das Team mit einem großzügigen Ticketpaket vom HSV Handball für die ersten Spiele der neuen Saison auf sich aufmerksam machen.

Die Frage zum Gewinnspiel auf Facebook lautete:

„Der HSV Handball geht in seine 10. Bundesliga-Saison. Wie viele Spieler liefen bislang – inklusive Neuzugänge – für den HSV Handball auf?“

Die Antwort, die uns direkt von der Presseabteilung des HSV Handball übermittelt wurde lautete:

„Mit den Neuzugängen Oscar Carlén und Dan Beutler sind es exakt 60 HSV-Spieler.“

Mit der Antwort 61 lag der Teilnehmer Andreas Tourneau ganz nah an der richtigen Antwort. Als Veranstalter des Schindler Cup verzichtet Herr Tourneau allerdings auf den Preis. Somit konnten wir dem Teilnehmer BogDan herzlich als Gewinner gratulieren. Mit 75 Spielern lag der Teilnehmer BogDan sehr nah an der richtigen Antwort!

Knud Hagedorn, billig-banner24: „Das war eine wirklich gelungene Promotion. Die Interaktion via iPad wurde sehr gut angenommen und hat dank modernster Technik einwandfrei funktioniert. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal beim HSV Handball für die großzügige Unterstützung bedanken. Als nächster Termin steht für uns das Alstervergnügen an, auf dem wir ebenfalls mit einem Promotionteam und einem interaktiven Promotionstand vertreten sein werden, Informationen dazu folgen in Kürze.“

Eindrücke und Bilder des glücklichen Gewinners finden Sie hier: