GRAND RE-OPENING ATM GALLERY BERLIN

Hamburg / Berlin,

Die ATM Gallery Berlin feiert ihre Wieder-Auferstehung im neuen Künstlerkiez „Schönekreuz“ mit einer ungewohnten Präsentation energiegeladener Werke aus dem Spannungsfeld zwischen zeitgenössischer Fotografie, Grafik, Malerei, Installation und urbaner Kunst auf über 220 qm Ausstellungsfläche auf 2 Etagen.

2007 in der Brunnenstrasse gegründet setzt ATM auf die Ausdruckstärke der künstlerischen Bildsprache aus dem öffentlichen Raum und verschafft sich in den vergangenen 3 Jahren internationale Anerkennung als Mediator einer avantgardistischen Alternative zur Einheitlichkeit des Berliner Kunstmarktes.

2010 zieht sich ATM aus dem Mainstream der Berliner Mitte zurück um sich kongruent zum Kunstherbst 2011 mit neuer Energie, neuem Standort und neuer Kunst den weitreichenden Veränderungen der Kunstlandschaft Berlins zu stellen.

In der Eröffnungsausstellung am 10. September 2011 offenbart ATM die Verbindung zwischen zeitgenössischer und urbaner Kunst und zeigt ab 19 Uhr in der Eylauerstr.13 neue Arbeiten internationaler Künstler wie ELIOT (Wien), EMESS (Berlin), Leon Reid IV (New York), JUST (Berlin), SpY (Madrid) und STINK! (London).

Knud Hagedorn, billig-banner24: “An dieser Stelle möchten wir ganz herzliche Grüße nach Berlin senden und unseren Glückwunsch an den Galeristen Marc Scherer übermitteln, der zu meinen ältesten und besten Freunden gehört. Marc Scherer hat sich für uns als Corporate Sound unseres Unternehmens etabliert und spricht unter anderem unsere Werbespots und auch die Audiofiles für unsere Warteschleifen. So konnten wir unsere Unternehmenspersönlichkeit und das Audio-Branding, kurz gesagt die gesamte Unternehmenskommunikation weiter manifestieren. In diesem Kontext freue ich mich, dass wir die Galerie mit ein paar schönen Kunstdrucken auf Dibond Digital „Butler Finish“ unterstützen können.“

Grand Re-Opening ATM Gallery Berlin
Contemporary Fine Urban Art

10. September 2011, ab 19:00 Uhr / 7pm

ATM Gallery Berlin
Eylauerstr. 13
10965 Berlin – Schönekreuz
info@atmberlin.de

Weitere Informationen unter: www.atmberlin.de

Dear art -connoiseurs, -conspirators and -friends

against all plans we are re-opening ATM Gallery at the 10th of september at a new location and would like to invite you and your friends to our Grand-Re-Opening Celebration – please spread the word – we looking forward to see you at Eylauerstr. 13!

ATM Gallery Berlin is celebrating it´s resurrection in „Schönekreuz“, the new arty area of Berlin with a energetic presentation of selected works between photography and graphics, painting and installation and contemporary and urban art.

Founded 2007 in Brunnenstrasse Berlin Mitte ATM draw´s attention to the powerfull expression of art created in public space and gathers international acknowledgement as a mediator of the visual language of urban surrounding as an avantgardistic alternative to the monotonie of the berlin artmarket.

2010 ATM leaves the mainstream of Berlin Mitte in order to face the deep changes of the art landscape of Berlin with new power, new location and new art.

At the grand re- opening at Eylauerstr. 13, 10th of september 2011, starting from 7 pm ATM visualizes the link between urban and contemporary art and shows the variety of works by international urban artists like ELIOT (Vienna), EMESS (Berlin), Leon Reid IV (New York), JUST (Berlin), SpY (Madrid) und STINK! (London).

Grand Re-Opening ATM Gallery Berlin
Contemporary Fine Urban Art

10th september 2011, from 7pm

ATM Gallery Berlin
Eylauerstr. 13
10965 Berlin – Schönekreuz
info@atmberlin.de