20 Jahre Fritz Radio – Fritz 20, die ultimative Geburtstagssause

Hamburg,

bild-rbb-fritz

Es wurde gefeiert, es wurde getanzt und es wurde geschrien. So gehört sich das auch. Denn wer am Morgen danach sprechen kann, hat was falsch gemacht. Wer 20 wird, darf es schließlich auch mal so richtig krachen lassen und alle Mitfeiernden sowieso. Die Fritz 20 Party in der Columbia Halle in Berlin Tempelhof war ein voller Erfolg, nicht zuletzt durch die Fans, Besucher und Musiker-Kumpels wie Lukas Graham, Die Orsons, Maximo Park, Fuck Art, Let’s Dance!, IAmDynamite, K.I.Z, Delphic, Young Rebel Set und FM Belfast.

Für die Initiatoren war es gar nicht mal so einfach, die Special Guests geheim zu halten. Schließlich hätten die Veranstalter gerne schon vorher verraten, dass Laing die Songs ihrer nagelneuen Platte „Paradies Naiv“ vorspielen wollten. Noch schwerer war es nur, geheim zu halten, dass die Homies von Kraftklub blitzschnell zugesagt haben, um ein paar Ständchen zu spielen. Aber Überraschungen gehören ja zu Geburtstagen dazu.

Knud Hagedorn, billig-banner24: „Was für eine phatte Party, unglaublich…Berlin weiß zu feiern, zu diesem Anlass wohl ganz besonders. Die Stimmung war grandios, das Set Up der Hammer, die Fans unglaublich und die Atmosphäre in der Columbia Halle in Berlin Tempelhof sucht seines gleichen. An dieser Stelle ein herzliches Danke an den rbb, Fritz Radio und die ATM Gallery Berlin, die uns gemeinsam mit dem Druck der Werbebanner und der Bühnendekoration für dieses großartige Event beauftragt haben. Als Hamburger Unternehmen war es für uns eine riesige Freude ein solches Event in der Hauptstadt begleitet zu haben. Berlin, wir freuen uns auf weitere Geburtstage.“

Weitere Infos zum Radio Sender und Bilder zum Geburtstag Event finden Sie hier:
http://www.fritz.de/events/fritz20/so_war_fritz20.html