billig-banner24.de erweitert den Firmenfuhrpark um zwei BMW i3 und setzt so neue Akzente

Hamburg,

teaser-bmw-01

billig-banner24.de erweitert den Firmenfuhrpark um zwei BMW i3 und setzt so neue Akzente. Die Unternehmensleitung freut sich bekannt zu geben, dass der Fuhrpark des Unternehmens um zwei BMW i3 erweitert wird. Das Unternehmen will so Akzente setzen und setzt so aktiv auf marktfähige Umweltinnovationen. Das Unternehmen nimmt in diesem Kontext an dem Projekt ePowered Fleets Hamburg teil. Die Umstellung der Unternehmensflotte von billig-banner24.de bzw. deren Ergänzung auf Elektrofahrzeuge ist Teil eines innovativen Projektes im Großraum Hamburg. Die Projektpartner Alphabet, hySOLUTIONS und Öko-Institut planen im Rahmens der „ePowered Fleets Hamburg“ bis zu 450 Elektrofahrzeuge in den Fuhrparks Hamburger Unternehmen zu platzieren. Im Rahmen des Projektes werde wissenschaftliche Daten gesammelt, die über einen längeren Zeitraum wichtige Erkenntnisse für den Einsatz von Elektrofahrzeugen liefern sollen. Das Projekt wird unter anderem durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

Knud Hagedorn, billig-banner24.de: „Wir freuen uns riesig die Zusage zur Teilnahme an diesem Projekt bekommen zu haben. Die Entscheidung unseren Fuhrpark um zunächst zwei BMW i3 zu erweitern war zunächst eine spontane Bauchentscheidung. Im Verlauf der Bewerbung zur Teilnahme am Projekt „ePowered Fleets Hamburg“ wurde mir erst nach und nach die Bedeutung und der Umfang klar, wir stehen alle in der Pflicht etwas zu ändern und neue Wege zu gehen. Als ich dann auf einer Geschäftsreise nach Amsterdam im Dezember 2015 bei 15 Grad auf der Außenterrasse eines Restaurants saß und mir einen Kaffee bestellte, wurde meine Entscheidung mehr als bekräftigt. Insofern sind wir stolz etwas zu tun, Teil dieses einzigartigen Projektes zu sein und freuen uns schon jetzt auf unsere neuen BMW i3.“

Informationen zum Thema finden Sie hier: