Musikalische Highlights zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

Hamburg,

billig-banner24.de präsentiert Musikalische Highlights zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V., ein Projekt des Blauen Ball Hamburg.

Musikalische Highlights am 25.09.2010 18:00 Uhr St. Nikolai, Harvestehuder Weg 118 zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

nach einer Idee von Noah Wunsch

Aus dem Programm des Events Blauer Ball

Moderation: Marco Heinsohn

 

Eigentlich konnte Ulf Noah Wunsch nur Maler werden. Der Sohn der Hamburger Malerin Ursula Unbehaun entdeckte früh, „dass die Malerei die einzige Art ist, mich auszudrücken, meine Gefühle mitzuteilen“. Noah Wunsch ist in vielen Sparten erfolgreich. Er singt, tanzt, filmt, fotografiert, entwirft Kostüme, gestaltet Kinderbücher, fertigt Skulpturen .

Mit Noah singt Tina von den Les Humphries

In verschiedenen Stilen überzeugt Nicole Mühle ihr Publikum. Darüber hinaus besitzt sie das außergewöhnliche Talent, mit klassischer Stimme und gleichzeitig starkem Belt zu überzeugen. Konzerte und Galaveranstaltungen auf Bühnen und Traumschiffen im In – und Ausland sowie TV-Sendungen gehören zu ihren Erfolgen.

Für den Abend hat sie ein Programm vorbereitet, das von Evita bis hin zur Operette reicht. Die aktuelle Musik kommt aber auch nicht zu kurz.

Mark Ehrenfried ist 1991 in Berlin geboren. Er empfand die Musik Mozarts bereits als Baby überaus beruhigend. Er beschäftigte sich als Kind vornehmlich damit, aus allem, was ihm in die Hände kam, irgendwie Klänge zu erzeugen. Ob auf Straßenfesten, in Musikcafés oder Kirchen: Wo Mark Ehrenfried ein Klavier entdeckt, begeistert er seine Zuhörer. Sein erstes öffentliches Konzert gab er im Frühjahr 1999 im „Russischen Zentrum“ in Berlin-Mitte, und durfte kurz darauf als einziger Jungpianist mit einem eigenen Klavierabend beim „Europäischen Musikfestival“ auftreten. Seien Sie gespannt, ein Feuerwerk erwartet sie.

„Gospel Train“ singt überwiegend Gospelsongs. Aber auch Titel aus den Bereichen Pop, Soul und Klassik werden mit ins Programm aufgenommen und von Chorleiter Peter Schuldt eigens für den Chor arrangiert. Der Chor singt natürlich auch a-capella, aber der weitaus größere Teil der Songs wird überwiegend von einer eigenen 5-köpfigen Band begleitet.

Volkan Bayder, der Sänger von ORANGE BLUE, tritt als Gast im Programm von Gospeltrain auf

Kartenbestellung unter: 040 / 372817

Eintritt: 29.- € inkl. MwSt

Nach dem Konzert gibt es eine Premierenfeier

Eintritt: 20.- € inkl. MwSt & Verköstigung

Präsentiert vom www.blauerball.de