Grafik & Layout

Hamburg,

logo-billig-grafik24-de
  • Sie wollen bei uns Ihren Großformatdruck produzieren lassen – haben aber keine Druckdaten, kein Layout und keine Druckvorlagen?
  • Ihre Druckdaten, Ihr Layout oder Ihre Druckvorlagen erfüllen nicht die Vorgaben für die Produktion digitaler Großformatproduktionen?
  • Sie haben keine Möglichkeit Ihre Druckdaten selbst zu erstellen und wissen nicht weiter?
  • Ihre Grafik-und Werbeagentur ist zu teuer, zu langsam, nicht kreativ und völlig unflexibel?
  • Ihre Daten sollen schnell, unkompliziert, kreativ und günstig erstellt werden?
  • Das Layout soll zu 100% zu unserer Produktion passen?

Alles kein Problem, ab sofort steht Ihnen unsere neue Grafikabteilung mit Rat und Tat zur Verfügung. Im Zuge unser Umstrukturierung haben wir in professionelle Grafikarbeitsplätze, leistungsfähigere Netzwerke, neuste Software und sensible Peripheriegeräte investiert. Die neue Grafikabteilung ist der Druckvorstufe angegliedert. Unsere Druckvorstufe übernimmt und überprüft Ihre Daten und bereitet diese final für den industriellen Druckprozess vor. Ergeben sich in diesem Workflow der Überprüfung erste Probleme, steht Ihnen unsere Grafikabteilung zukünftig zur Verfügung, um dann das für Sie bestmögliche Druckergebnis zu erzielen.

Kontaktieren Sie uns direkt unter 040-8000 4 5555 oder schicken Sie uns eine Mail an design@billig-grafik24.de

Knud Hagedorn,billig-banner24®: „Wir freuen uns riesig nun auch Grafik-und Layoutarbeiten direkt in unserem Hause anbieten zu können. Damit reagieren wir auf die Wünsche unser Kunden und deren Feedback. Grundsätzlich drucken wir nach Datenvorlage, wobei diese in unser Druckvorstufe einen Basis-Datencheck erhalten, bei dem die wichtigsten Dinge geprüft werden. Mit unser neue Grafikabteilung wollen wir Kunden bei der der Erstellung neuer Druckdaten unterstützen und die Möglichkeit bieten, unbrauchbare Daten kostengünstig zu bearbeiten. Unser Anspruch liegt nicht darin anderen Grafikern oder Werbeagenturen Konkurrenz zu machen. Wir wollen versuchen kleinere Grafikarbeiten kostengünstig anzubieten, um die Prozesse des industriellen Großformatdrucks auch für unsere Kunden zu optimieren. Gute und druckfähige Daten sind das A und O für eine schnelle und korrekte Produktion. Ich denke, dass wir uns auf diesem Weg noch besser im Markt positionieren werden und insbesondere das B2C-Geschäft weiter ankurbeln können. Viele Mitbewerber im Markt ignorieren den B2C Markt gänzlich, was ich persönlich für nicht zeitgemäß erachte.“