Special

Die LANGE NACHT DER INDUSTRIE ist das erste Veranstaltungskonzept, das im Umfeld der Industrie zusammen bringt, was zusammen gehört: die Industrie als bedeutenden Wirtschaftsfaktor und die Menschen der Region.

Das Konzept entstand auf Initiative der Handelskammer Hamburg und des IVH – Industrieverband Hamburg. Die Adaption auf weitere Wirtschaftsräume wurde erstmalig 2009 gemeinsam mit der Handelskammer Bremen erfolgreich realisiert.

Knud Hagedorn, Geschäftsführer billig-banner24®: „Ich freue mich riesig über die Weiterführung der erfolgreichen Kooperation, die sich im Wesentlichen durch gemeinsame PR Maßnahmen, web 2.0 Marketing und Nutzung gemeinsamer Kanäle zur Bewerbung der Veranstaltung auszeichnet. Im Zuge der Zusammenarbeit zeichnet sich billig-banner24® für den gesamten Druck der Außenwerbung verantwortlich und liefert Branding-Tools zum Informationstransport für die teilnehmenden Unternehmen. Durch den bundesweiten Versand, schnelle und pünktliche Anlieferung unserer Waren sowie unsere interdisziplinäre Beratung konnten wir uns bereits 2011 als potenter Partner im Bereich Digitaldruck und Druckdienstleistung präsentieren. Außerdem stellt sich unsere Vertriebsstruktur und unser gesamtes Preisgefüge für den Veranstalter als äußerst attraktiv dar. Als junges Unternehmen ist es für uns wichtig, Partner wie die LANGE NACHT DER INDUSTRIE zu halten, da ich in diesem Umfeld reichliches Potential an neuen, interessanten Kunden sehe und hier eine Chance für eine hohe Reichweite in attraktiven Regionen erwarte. Außerdem halte ich es für selbstverständlich, dass wir uns in der Metropolregion Hamburg unterstützen und gemeinsame Kräfte bündeln. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Die Aktion ist so genial wie einfach

SIE brauchen vielleicht dringend einen Job, möchten sich beruflich verändern, bemühen sich um einen Ausbildungsplatz oder interessieren sich einfach für die Industrie in Ihrer Umgebung.
Die INDUSTRIE sucht nach qualifizierten Mitarbeitern und motiviertem Nachwuchs, möchte sich der Region besser bekannt machen und zeigt ihr starkes soziales Engagement.
Grund genug, sich kennen zu lernen, denn: ZUSAMMEN MACHT(s) SINN.

In einer von mehreren Bustouren – jeweils zu zwei Unternehmen an einem Abend – bekommen Interessenten kostenfrei spannende Einblicke hinter die Kulissen der Industrie und viele exklusive Informationen. Die Unternehmen präsentieren sich aufmerksamkeitsstark mit ihrem Business und als attraktive Arbeitgeber.
Initiatoren dieses Projekts sind die zuständigen Industrie- und Handelskammern, Industrieverbände und weitere örtliche Institutionen aus Arbeitsmarkt und Wirtschaft.
Auf dieser Website der Veranstaltung stellen sich alle teilnehmenden Unternehmen wie auch die Initiatoren und Partner der Aktion bereits im Vorwege anschaulich dar.

Die Auswahl einer Tour und die Anmeldung sind direkt online möglich. Teilnehmer entscheiden selbst, ob ihre Daten zu Zwecken des Personalmarketing den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Durchgeführt werden die LANGEN NÄCHTE DER INDUSTRIE von der Agentur prima events gmbh aus Hamburg – alle Abläufe, die gesamte Kommunikation sowie die Betreuung von Teilnehmern und Unternehmen sind lückenlos organisiert.

LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2012 im Bezirk Kiel – Premiere am 09. Februar 2012